• slide

Kirche Laret

Die kleine Kirche im Laret prägt das Dorfbild. Sie wurde im Jahr 1793 im schlichten reformierten Stil erbaut und gehörte schon immer zur Kirchgemeinde Davos Dorf.


Erst 1970 erhielt die Kirche im Laret eine Orgel. Sie wurde von der Firma Metzler & Söhne in Felsberg gebaut und umfasst sechs Register.


Bei ihrer letzten Renovation im Jahr 1993 erhielt sie neue Kirchenfenster. Die besonderen Farbfenster wurden vom Künstler Hermann A. Sigg aus Oberhasli angefertigt. Sie sind eine Schenkung anlässlich des Geburtstages von Otto P. Haab, der viele Jahre seine Ferien im Laret verbrachte.